Coretto

Schon in jungen Jahren entwickelte der Sohn einer iranischen Künstlerfamilie eine Leidenschaft für das Malen, die ihn nach der Schulzeit auf eine Kunstschule in Teheran führte. Zunächst durch Vorbilder des europäischen Impressionismus geprägt, gilt Coretto heute als profilierter Vertreter des zeitgenössischen Hyperrealismus. Im Mittelpunkt seiner Werke steht süßes Naschwerk, das der Künstler mit fotografischer Genauigkeit auf der Leinwand zu einem Augenschmaus werden lässt. Der Betrachter schaut auf die knallbunten Süßigkeiten und prall gefüllten Bonbontüten wie durch ein Vergrößerungsglas. So werden nicht nur „süße Phantasien“ geweckt, sondern auch der Blick für die Ästhetik des Alltags geschärft. Der Künstler lebt seit 1987 in Deutschland.

View the embedded image gallery online at:
http://www.galerie-mensing.de/kuenstler/coretto#sigProIdc830bb3787

Social Media Präsenz

facebook googleplus twitter youtube instagram
Facebook Google+ Twitter YouTube Instagram