Hamilton Aguiar

Hamilton Aguiar feierte 2008 bei Mensing seine erfolgreiche Deutschlandpremiere. In seiner Wahlheimat USA sind die Werke des gebürtigen Brasilianers überaus gefragt und haben dem Maler in der Kunstwelt zu breiter Anerkennung verholfen. Schon als Teenager begeisterte sich Aguiar – inspiriert von seiner Mutter, einer Künstlerin – für das Zeichnen. 1987 ging er nach Amerika, um hier seine künstlerische Laufbahn zu starten. Zunächst experimentierte er mit unterschiedlichen Maltechniken, bis er zu seinem individuellen Stil fand. Mit seinen Bildern möchte Aguiar, wie er selbst sagt, die wahre Ästhetik der Natur sichtbar machen und den Blick für die Schönheit der Dinge öffnen.

Social Media Präsenz

facebook googleplus twitter youtube instagram
Facebook Google+ Twitter YouTube Instagram