Romero Britto

Romero Britto (geb. 1963) ist eine gefeierte Neo-Pop-Art-Ikone, der zu den populärsten Künstlern unserer Zeit zählt.

Der gebürtige Brasilianer, der aus einer armen, kinderreichen Familie stammt und heute in Miami lebt und arbeitet, hat längst den Kunstolymp erklommen. Brittos Werke finden sich im Museum of Modern Art sowie in zahlreichen bedeutenden Ausstellungen und Sammlungen rund um den Globus.

Mega-Events wie die Londoner Tutanchamun-Ausstellung 2008 sowie das amerikanische Super-Bowl-Finale von 2007 trugen die unverkennbare künstlerische Handschrift Brittos. Seine prominenten Fans reichen von Bill Clinton über die Kennedys bis hin zu Steffi Graf und Whitney Houston.




Social Media Präsenz

facebook googleplus twitter youtube instagram
Facebook Google+ Twitter YouTube Instagram