Home

ART FOR HELP - EIN TAG FÜR DIE UKRAINE

Sehr geehrter Kunstfreund,

wahrscheinlich geht es Ihnen im Hinblick auf die momentane Situation genauso wie mir. Ohnmacht und Fassungslosigkeit über das, was keine 1.000 km von uns entfernt passiert, bestimmen die vorherrschende Gefühlslage... und jeden Tag wird die Wut größer.

Leider können wir die große Politik nicht beeinflussen, jedoch können auch wir etwas tun - Helfen. Auch wenn es im Angesicht der großen Zerstörung nur wie eine kleine Geste wirkt, ist es für mich mehr als das, nämlich ein unumgänglicher Akt der Menschlichkeit, des Mitgefühls und der Hoffnung.

Tom Boston und Detlef Rahn - zwei Künstler die es auf einzigartige Weise verstehen die Symbolik dieser Zeit darzustellen. Diese beiden Ausnahmekünstler haben zwei besondere Editionen geschaffen. Tom Bostons farbenfrohe Edition verkörpert unvergleichlich die Lebensfreude, die man sich auch in diesen Zeiten nicht nehmen lassen darf, während Detlef Rahns Kunstwerk, welches in den Nationalfarben der Ukraine die Eintracht mit der Natur und einen gemeinsamen Weg über den Steg darstellt, voller Symbolik steckt.

Der Erlös dieser beiden Editionen wird zu 100% karitativen Zwecken, u.a. dem Mayday Rhynern e.V., zugutekommen. Mayday Rhynern e.V. organisiert Hilfstransporte in die Ukraine, bringt notleidende Menschen aus dem Land nach Deutschland und unterstützt geflüchtete Familien hier vor Ort. Gerne können Sie sich bei uns über den Mayday Rhynern e.V. informieren.

Herzliche Grüße,

Ihr Harry Mensing