Home

ART BERLIN

ART NIGHT BERLIN | FR. 25.11. | 18 - 23 UHR

Zur großen Art Night Berlin laden wir Sie herzlich ein.

Auf den Spuren von Banksy präsentieren wir Ihnen das Beste, was die Street- und Pop-Art zur Zeit zu bieten hat. Freuen Sie sich auf neue Werke von Mr. Brainwash, Bram Reijnders und Tom Boston, sowie eine Live-Performance von Street-Artist „Mad Zobe“.

Außerdem sorgt DJ Ef für funky Beats bei coolen Drinks. Das sollten Sie nicht verpassen!

---

ED HECK LIVE! | SA. 26.11. | AB 13 UHR!

Erleben Sie Ed Heck, den Superstar der internationalen Pop-Art, live in Berlin!

Direkt aus New York kommen Ed Heck und seine tierisch gute Pop-Art, die man einfach lieben muss! Seine Kunstwerke sind so anrührend wie entwaffnend. Erzählt werden wunderbare kleine Geschichten, die von der Komik des Alltags leben und deren Charaktere den Betrachter unwiderstehlich in ihren Bann ziehen.

Beim Erwerb eines Werkes des Künstlers am Ausstellungstag erhält jeder Käufer ein Unikat, das Ed Heck vor Ort auf eine Leinwand zaubert und signiert.

 

! Wir bitten um Anmeldung bis zum 23.11.2022 unter Tel.: 030 206 25 073 oder per E-Mail: berlin@galerie-mensing.de

Eventdaten

25. November 2022 - 26. November 2022

Galerie

Live-Künstler

Mad Zobe, Ed Heck

Musiker

DJ Ef
Zum Kalender hinzufügen

Sie möchten an diesem Event teilnehmen?

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer: 02385-5018, per E-Mail an die info@galerie-mensing.de oder nutzen Sie das folgende Formular:
Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Live-Künstler

Mad Zobe Mad Zobe

Der studierte Grafiker aus Deutschland arbeitet seit 20 Jahren als Graffiti-Künstler und veranstaltet regelmäßig Workshops mit Jugendlichen, um ihnen kreativen Freiraum zu geben.

Mehr über Mad Zobe erfahren

Ed Heck Ed Heck

Geboren 1963 in Brooklyn, begeisterte sich Ed Heck schon als Junge fürs Zeichnen, indem er Bücher als Vorlagen nahm und die Bilder darin abmalte. Nach dem Abschluss der Kunstschule war Ed Heck zunächst als Illustrator von Kinderbüchern und Wissenschaftsjournalen tätig. Die Strichzeichnungen, die er abends zum Entspannen anfertigte, entwickelten sich schon bald zur Leidenschaft. Hecks erste Ausstellung seiner großformatigen Gemälde in New York war gleich ein voller Erfolg und bahnte ihm den Weg zu seiner Karriere als anerkannte Größe der Neo-Pop-Art.

Mehr über Ed Heck erfahren

Galerie Mensing Berlin

Friedrichstr. 169/170
10117 Berlin

Tel. 030 206 25 073
Fax 030 206 25 074

E-Mail:
berlin@galerie-mensing.de

Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr