Uri Dushy


Uri Dushy, geboren in 1963 in Tel-Aviv, ist weltweit in den renomiertesten Kunstgalerien vertreten. Das besondere an seinen Werke ist die Dreidimensionalität. Es scheint so, als ob die Metall-Skulpturen an der Wand fließen. Diesen Effekt schafft er mit einer einzigartigen Technik von Licht und Schatten.
Dushy schätzt in seiner Kunst vor allem die Ästehtik und Schönheit. Vorwiegend stellen seine Werke Menschen in Städte und Parks rund um Israel da. Seine Figuren sind manchmal in Eile, manchmal schlendern sie in völliger Ruhe. Hintergrund sind oftmals locale Orte, Rush Hour oder die Natur im Wandel der Zeit. Dies ist auch das Thema der meisten Arbeiten - das gemächliche Voranschreiten der Zeit. All seine Skulpturen erzählen eine Geschichte - eingefroren in einer unverwechselbaren Szene.










Social Media Präsenz

facebook googleplus twitter youtube instagram
Facebook Google+ Twitter YouTube Instagram