19.1.2022

Eine einzelne Seite aus einem Spiderman-Comic wurde jetzt für 3,3 Millionen Dollar versteigert

19.1.2022

Eine einzelne Seite aus einem Spiderman-Comic wurde jetzt für 3,3 Millionen Dollar versteigert

Es ist die teuerste Seite aus einem Comic-Heft aller Zeiten - und sie zeigt einen für Fans des Superhelden Spiderman geradezu historischen Moment.

Das Auktionshaus Heritage Auctions aus Dallas im US-Bundesstaat Texas hatte die Seite 25 aus dem Heft " Marvel Comics' Secret Wars No. 8" von 1984 zur Versteigerung angeboten. Das Startgebot sollte 330.000 US-Dollar (umgerechnet knapp 290.000 Euro) sein.

In der Szene, die auf dem Blatt vom Zeichner Mike Zeck dargestellt wurde, ist zu sehen, wie Spiderman seinen charakteristischen schwarzen Ganzkörperanzug bekommt. Für Fans ist es ein Schlüsselmoment: Von da an hat sich der Kurs von Spiderman verändert, weil sich danach das schwarze Kostüm langsam in den als Venom bekannten Bösewicht (und Anti-Helden) verwandelt.

"Wir könnten nicht glücklicher sein, vor allem nicht für den Verkäufer, der die Kunstwerke in den späten 1980er-Jahren kaufte und diese Seiten seither wie einen Schatz hütet", sagte Joe Mannarino, der bei Heritage Auctions für Comics zuständige Direktor.

mak/AR (ap, heritage-auctions.com)

Auswahl an verfügbaren Kunstwerken von Luigi und Giorgio Rocca

Bitte aktualisieren sie ihren browser

Diese Webseite nutzt moderne Webtechnologien, um Ihnen den größten Nutzen zu bieten. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Darstellung.