James Chiew stammt aus Singapur und wanderte als Jugendlicher mit seiner Familie in die Niederlande aus. Seit 2009 ist er als Künstler aktiv. Ein großer Erfolg war es für den Autodidakt, als eines seiner 3D-Werke während der Ausstellung „Beeld van Beatrix“ in den Palästen „Het Loo“ und „Soestdijk“ ausgestellt wurde.

In seinem kreativen Schaffen greift er immer wieder zu neuen Formen und Materialien, was seinen Drang wiederspiegelt in seiner Kunst immer wieder neu zu experimentieren und zu innovieren. Zu Verwendung kommen unter anderem Holz, Blattgold, verschiedene Farben, Kunststoffe, Epoxid oder Edelstahl. Verbindend ist jedoch die Kombination von analogen und digitalen Techniken. In seinem kreativen Treiben folgt James Chiew ganz passend seinem Motto: „Either I will find a way or I will make one.“. Auf diese Weise entstehen immer innovativere Kunstwerke unter seinen Händen.

Auswahl verfügbarer Kunstwerke: James Chiew

Alle
Alle